Saisonrückblick Teil 3: Die U12

Im September starteten die D2 Junioren voller Vorfreude in die neue Saison 2018/2019.


In einer Gruppe in der jeder jeden schlagen konnte, lief es mal gut und mal weniger gut. Nach 3 Siegen und 4 Niederlagen ging man auf Platz 6 in die Winterpause .

In der Halle lief es beim eigenen Turnier in der Straubenhardthalle alles andere als gut und man musste sich in der Vorrunde aus dem Turnier verabschieden .
Bei den D2 Hallenkreismeisterschaften konnten wir die Vorrunde ungeschlagen abschließen und qualifizierten uns somit für die Endrunde . In dieser kamen wir bis ins Finale und nach einem spannenden Spiel waren wir leider im 6 Meter schießen dem CFR Pforzheim unterlagen .

Nach diesem Erfolg spielten wir noch ein D1 Turnier in Calmbach . Als D2 gingen wir als krasser Außenseiter ins Rennen . Dennoch gaben wir alles und konnten durch eine super Mannschaftsleistung am Ende Stolz den Pokal für den zweiten Platz in Empfang nehmen .


Die Rückrunde im Freien starteten wir dann mit unserer besten Saisonleistung und bezwangen den Herbstmeister mit einem 2:1 Erfolg. Im großen und ganzen lief die Rückrunde etwas besser als die Vorrunde .
Nach einem Sieg , zwei Niederlagen und 4 Unentschieden beendeten wir die Saison auf dem 6. Platz .

Fazit : Sowie in der Halle als auch im Freien eine ordentliche und erfolgreiche Saison gespielt .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: