Rückblick Teil 1: erste Saisonhälfte E1/E2 Jugend

Das erste Halbjahr im zweiten E-Jugend Jahr war für unsere 2009er sehr spannend. Insgesamt spielten die 26 Jungs ein sehr gutes erstes Halbjahr.

Gleich zu Beginn konnte man beim Sommerturnier in Pfinzweiler einen sehr guten 2.Platz belegen.

Weitere Turniere folgten in Kleinsteinbach und in Neureut bevor man sich in die Sommerpause verabschiedete.

Nach der Sommerpause wurde endlich wieder im Ligabetrieb gespielt.
Mit 2 Mannschaften ging man an den Start und konnte einen sehr guten 2. Platz (5 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlagen) und einen 6.Platz (1 Siege, 1 Unentschieden, 4 Niederlagen) belegen.

Als Titelverteidiger ging es dann Anfang Dezember mit dem eigenen Turnier in Straubenhardt in die Hallenrunde. Auch hier zeigten beide Mannschaften eine Weiterentwicklung und konnte das Turnier mit einem sehr guten 3. Platz beenden.
Das man im Fußballkreis Pforzheim zu den spielstärksten Mannschaften zählt, zeigte die Hallenrunde vom Badischen Fußballverband. Die E1 belegte mit 18 Punkten zusammen mit Calmbach Platz 1 in Ihrer Gruppe (5 Siege, 3 Unentschieden, 2 Niederlagen). Souverän belegte die E2 mit 19 Punkten ebenfalls Platz 1 (6 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlagen).

Unter dem Strich war sportlich eine deutliche Weiterentwicklung zu sehen und es macht Freude zuzusehen.
Die Jungs gaben sich vor der Saison gegenseitig ein Versprechen, das jeder beherzigte und lebte:
# bedingungsloser Einsatz
# Jeden zu Unterstützen
# Jeder übernimmt Verantwortung
# Leidenschaft
# Zielstrebigkeit unabhängig vom Spielverlauf
# Anderen Helfen, helfen zu lassen
# Jeder stellt seine Qualität zu 100% in den Dienst der Mannschaft

Einfach sympathisch!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: